mit Kai Werth aus Mainz (Flügel) & Ralf Cetto aus Bingen (Kontrabass)

Elmar Federkeil gehört wohl sicherlich zu den meistbeschäftigten und meistgefragten Schlagzeuger des Saarlandes. Seine Formationen lesen sich wie das Who-is who der regionalen Jazz- und Soulmusikszene.: Orlando & die Unerlösten, Nicole Jo, The Midnight Movers, The Soulfamily und jetzt auch noch das wirklich interessante Elmar Federkeil Jazz Trio das Jazzmusik angenehm leise und meistens im Clubjazz Style interpretiert.

Die Zuhörer dürfen auf Jazzklassiker gespannt sein, ohne Schnörkel und ohne nervige Improvisation.
Was Elmar Federkeil (Schlagzeug), Kai Werth (Flügel) und Ralf Cetto (Kontrabass) live vortragen, erinnert an die schöne Zeit des Swing, Jazz Groove s mit Drive und Seele.
Jazz in neuem Gewand. Alte Klassiker im neuen Sound, arrangiert und neu interpretiert. Die Bandbreite reicht von Miles Davis bis hin zu Dave Brubeck. Die Band spielt ein Mix aus Jazz, Swing und Latin.